Startseite » Allgemein » Wir backen einen Dreikönigskuchen

Wir backen einen Dreikönigskuchen

Aus einem unserer Lieblingsurlaubsländer, nämlich aus Frankreich, stammt der Brauch, den wir gerne in unserer Familie pflegen.

Dort isst man am heutigen Tag die Galette des Rois und lost den König des Tages aus.

Und so geht es:

Zutaten:

zutaten-dreikonigskuchen2 Rollen Blätterteig

60 g weiche Butter

90 g Zucker

120 g möglichst fein gemahlene Mandeln

4 Eier

1 „Bohne“ (wir haben eine echte „Fêve“ (=kleine Porzellanfigur) aus Frankreich verwendet, eine echte getrocknete Bohne geht aber auch)

1) Wir verrühren Butter, Zucker; Mandeln und drei Eier zu einer glatten Massezubereitung-galette-des-rois

2) Wir rollen den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech aus und schneiden  2 gleichgroße Kreise aus. Als Vorlage nehmen wir eine umgedrehte Schüssel in der gewünschten Größe.blatterteig-galette-des-rois

3) Die Mandelmasse (frz. „frangipane“) streichen wir auf die Mitte des Teiges und achten darauf, den Rand  auszusparen. Wir verstecken die kleine Figur im Kuchen.galette-des-rois

4) Nun wird der Rand mit dem Eigelb vom vierten Ei bestrichen und die zweite Teigplatte daraufgeklebt. Dabei sollte ein Erwachsener helfen.

5) Mit Hilfe eines Fingers und der stumpfen Seite eines Messers kann der Kuchen nun verziert werden. Anschließend wird alles gut mit Eigelb bestrichen, damit die Galette später schön goldbraun glänzt.

6) Im vorgeheizten Ofen wird der Königskuchen nun ca. 30 Min bei 180°C gebacken. Achtet darauf, dass er nicht zu dunkel wird. goldbraun-gebacken-galette-des-rois

(Wir haben aus den Resten noch zwei kleine Kuchen zusätzlich gebacken. Somit gab es Morgens, Mittags und Abends die Möglichkeit, König zu werden. 🙂  ).

Und so wird der König bzw. die Königin des Tages ausgelost (Die Bilder stammen aus Pomme d’api soleil N° 118, S.32f.):

1) Das jüngste Kind sitzt unter dem Tisch (links unten im Bild), während der Kuchen angeschnitten wird. Es bestimmt, wer das erste, das zweite usw. Stück bekommt.

konig-auslosen

2) Wer die Figur in seinem Kuchenstück findet,wird mit einer Pappkrone (selbstgebastelt oder Erinnerungsstück vom letzten Frankreichbesuch) gekrönt und  ist somit König bzw. Königin des Tages (und hat bei uns einen Wunsch frei z.B. Spiel aussuchen, Film aussuchen…). In Frankreich wählt der König seine Königin dazu (und umgekehrt). Das lassen wir aber meistens weg. anleitung-zur-konigswahl

Wir lesen dazu gerne den Kindern ein dazu passendes Bilderbuch vor. Leider gibt es meines Wissens keines in deutscher Sprache. Die Kinder mögen besonders die Geschichte von einer fiesen Ratte, die ihrer gastfreundlichen Nachbarin einen bösen Streich spielt.

bucher-zur-galette-des-rois

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s