Startseite » Allgemein » Rückblick: Weihnachten bei den Königskindern

Rückblick: Weihnachten bei den Königskindern

Also dieses Jahr hat der Advent ja wirklich seeehr lange gedauert! Und das Warten nahm für die Kinder auch am 24.12. fast kein Ende.

Umso mehr freuten sich alle, als es endlich soweit war:

Nach der Kinderchristmette (bei uns ist das eine richtige Mette, nicht nur ein Krippenspiel), ging es in der Dämmerung nach Hause und dort hatte tatsächlich das Christkind den Baum aufgestellt.

heiligabend

Ich verstehe den momentanen Trend überhaupt nicht, bei dem der Baum schon während des gesamten Advents (von den Kindern mit-)geschmückt im Haus steht und dann nach Heiligabend sofort verschwindet. Denn abgesehen davon, dass es sich um einen Weihnachts– und keinen Adventsbaum handelt, istweihnachtsbaum es nämlich auch für mich als Erwachsenen noch soooo schön, wenn da plötzlich ein herrlich geschmückter Baum aus dem Wohnzimmer entgegen leuchtet. Und dieser Tannenduft ist nur an diesem Abend so gut, danach nimmt das ganz rasch ab 😦

 

Aber leider scheint die Weihnachtszeit immer früher in den Advent verlegt zu werden und nach dem 24.12. , also in der eigentlichen Weihnachtszeit, ist dann alles Festliche und Feierliche mit einem Schlag vorbei.

Zum Glück hat es jede Familie selbst in der Hand, das Fest so zu gestalten, wie es dem Jahresfestkreis und liturgischem Kalender entspricht. So kann man wenigstens zu Hause den Kindern etwas vom wahren Weihnachtszauber vermitteln, der mit der Geburt von Gottes Sohn in Bethlehem beginnt.

christkind

Deshalb legt eines der Kinder auch zuerst das Jesuskind in die weiche Krippe (für gute Taten durfte man im Advent ein wenig Heu in die Krippe legen), dann lesen wir die Weihnachtsgeschichte und spielen sie nach.

ostheimer-krippe

Dann gibt es Geschenke, Geschenke, Geschenke… denn seit 2000 Jahren ist diese Nacht ein echter Grund zur Freude: Uns ist der Erlöser der Welt geboren!

Leider etwas verspätet am Ende der Weihnachtszeit (die geht aber noch bis zum Sonntag):

weihnachtswunsch

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rückblick: Weihnachten bei den Königskindern

  1. Pingback: Rückblick: Das war unser Advent | Die Königskinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s